Vergleich Fotobox vs. Photobus

Fotoboxen sind ein Garant für lustige Momente und sorgen für Abwechslung während dem Event. Immer mehr Firmen kommen auf die Idee, für ihre Sommerfeste, Weihnachtsfeiern und Sponsoringanlässe einen Photobooth zu buchen. Von Hochzeiten sind sie inzwischen fast nicht mehr wegzudenken, sie haben die kurzlebige „Trendphase“ überstanden und gehören inzwischen schon fast so fix dazu wie die Hochzeitstorte oder das Spalierstehen – und das gleich aus mehreren Gründen:

Pro: Was spricht für die Fotobox?

Gäste durchmischen sich
Neue Gruppen formen sich, die Leute stehen von ihren Tischen auf und können sich während einem Apéro prima amüsieren.

Lockere Stimmung
Es wird viel gelacht; die Stimmung wird aufgelockert. Besonders wertvoll sind hier gut gemachte Accessoire-Sets. Wir sprechen aus Erfahrung: Wenn sich die Gäste verkleiden, steigt der Unterhaltungsfaktor um ein vielfaches. Und die Erinnerungsfotos sind nicht zu vergleichen! Accessoires sind ein absolutes must-have bei jeder Fotobox.

Erinnerungsfotos
Ein weiteres wichtiges Argument für den Photobooth. Ein Fest vergeht schnell - was bleibt sind die Erinnerungen. Mitarbeiter oder potentiellen Kunden können die Bilder (teilweise sogar mit Wasserzeichen) von der Webgalerie herunterladen. Währenddessen sind Gästealben bei Hochzeiten besonders beliebt; vorzugsweise kleben die Freunde die Bilder gleich in ein Album ein, was dem Brautpaar dann noch lange Freude bereitet.

Contra: Was spricht dagegen?

Kosten
Unter Umständen die Kosten, allerdings sind andere Formen der Unterhaltung häufig deutlich teurer; wie z.B. eine Band, ein DJ, ein Zauberer oder ähnliches. Sogar die Hochzeitstorte ist teurer.

Platz
Bei sehr engen Platzverhältnissen kann es eventuell für eine Fotobox drinnen keinen Platz haben; alternativ kann man sie draussen aufstellen.

Wer allerdings eine möglichst unkonventionelle Hochzeit möchte, ist mit einer Fotobox evtl. nicht so gut bedient. Alternativ könnte die Fotobox hier in der Form eines Photobusses gebucht werden; das kennen die meisten Gäste noch nicht, und es wirkt ganz anders als eine normale Fotobox. Aber was sind denn überhaupt die Unterschiede zwischen einer Fotobox und einem Photobus? :

Fotobox vs PhotobusUnterschiede Fotobox Photobus
placeholder imageplaceholder image
Smartphone 90° drehen Symbol

Achtung, Smartphone drehen.
Diese Seite ist nur für das Querbildformat optimiert.

Same Height Control


FOTOBOX

PHOTOBUS (VW Bus Bern)


Preis-Attraktivität (pro Tag inkl. Versand)

250 – ca. 2500.-
i.d.R. ab 500.-


Spassfaktor

Max. Personen / Bild

ca. 15

«Fotokabine»: ca. 10
«Beach Style»: ca. 30

 Fotokabine-Gefühl

nein

ja

Vintage-Faktor

vereinzelt Retro-Fotoboxen

maximal, dank VW-Büssli von 1975 & Polaroid-Art-Bildern

Posieren

i.d.R. stehend

«Fotokabine»: sitzend
«Beach Style»: beides

GIFs

je nach Anbieter

nein

Fotos vor Druck bearbeitbar

je nach Anbieter

nein


Bilder

nein

ja (leicht andere Grösse); ab 190.-

Digitale Bilder

ja

ja

Webgalerie online nach

0 - 4 Tagen (0 – 50.-)

24h (inbegriffen)

Direkt-Download / E-Mail Versand

0 - 100.-

mehrere Ausdrucke pro Bild

je nach Anbieter

nein, da Polaroid-Style


Dekoration

Sichtbarkeit der Fotobox

eingeschränkt; ohne Beschriftung

sehr gut; dank Vintage PHOTOS Leuchtbuchstaben auf VW-Bus

Dekoration Umfeld

nein

Accessoires

nur bei teureren Fotoboxen inkl.

immer 2 Koffer inkl.

Beleuchtung Accessoires

nein

Lichterkette mit Vintage-Glühbirnen


Branding & Marketing

Logo auf Bildabzügen

50 - 120.-

Wasserzeichen auf digitalen Bildern

50 - 120.-

inbegriffen

Beschriftung Fotobox / Photobus

selten. 100 - 900.-

E-Mail Leads generieren

selten. 110 - 150.-

inbegriffen

Logo auf Webgalerie

50 - 120.-

inbegriffen

Logo auf Passwortkärtchen

50 - 120.-

inbegriffen


Service

Auf- und Abbau

i.d.R. durch Kunde

durch VW Bus Bern

Betreuung

selten. 25 - 100.-/h

inbegriffen

Stromanschluss

nötig


Wetter/Natur

Indoor Betrieb

ja

nur wenn Einfahrt vorhanden

Outdoor Betrieb im Regen

nein

ja

Nachtbetrieb

ja

ja


Zusatzoptionen

Kosten Ausdruck

100 – 400.-. I.d.R. begrenzte Anzahl.

Gästealbum

selten. 50 – 300.-

50.-

Stifte, Maskingtape, Tisch, … für Gästealbum

i.d.R. nicht verfügbar

kostenlos zum Gästealbum

Eigener Hintergrund / Greenscreen

65 - 500.-. I.d.R. ca. 200.-

150.-

Zusätzliche Deko

sehr selten: «roter Teppich» (ca. 100.-)

«Beach Style» (100.-)
«Finnenkerzen & Fackeln» (180.-)

Weitere Zusatzoptionen

Spiegel Fotobox (1'000 – 1’500.-)

Dieser Vergleich ist nur Entscheidungshilfe, ob sich für euren Anlass eine Fotobox oder ein Photobus besser eignen könnte. VW Bus Bern haftet in keiner Weise für veränderte, inkorrekte oder unvollständige Angaben.